Zentralfördersysteme

Zentrale Materialversorgung für die Kunststoffverarbeitung

Zur Granulatversorgung komplexer Produktionen von Kunststofferzeugnissen wird eine zentrale Materialversorgung benötigt. Granulatfördersysteme sind auf die spezifischen Anforderungen der Produktion (Anzahl der Verarbeitungsmaschinen, Granulattypen und Durchsätze) auszulegen.

Digicolor begleitet den gesamten Prozess vom ersten Konzept über die Projektierung bis zur Inbetriebnahme der Materialversorgung. Je nach Anzahl der Verarbeitungsmaschinen sind diese Systeme skalierbar bzw. modular erweiterbar.

Leistungsstarke SPS-Steuerungen überwachen das Granulatversorgungs-System und ermöglichen den Anschluss der zentralen Materialversorgung an übergeordnete Betriebsdatenerfassungen.

Vorteile

  • Bedarfsgerechte Planung und Projektierung bis zur Inbetriebnahme
  • Einsatz betriebssicherer Siemens S7 Steuerungstechnik
  • Bus-Schnittstellen zur Anbindung übergeordneter Systeme
  • Leistungsstarke Gebläse zur Vakuumerzeugung
  • Professionelle Verrohrung und Installation
  • Verschleißfeste Installationskomponenten
  • Industrietaugliche Elektroinstallation
  • Hochleistungs-Staubfilter

Weitere Produkte aus der kategorie Granulat fördern