Kompaktfördersysteme

Komplette Fördertechnik auf engstem Raum

Kompakte Fördersysteme kommen dort zum Einsatz, wo Fertigungsinseln, z.B. 3-K-Maschinen, Extruder, Blasmaschinen oder Mischsysteme mit Granulat versorgt werden müssen. Der besondere Vorteil ist, dass die Fördertechnik auf die Fertigungsinsel beschränkt bleibt und kein zentrales Vakuum installiert werden muss. Das Kompaktfördersystem lässt sich leicht in die Produktionsanlage integrieren.

  • Compact 1 / DFU, zur Beschickung einer Förderstelle mit hohem Durchsatz
  • Compact 3 / Compact 4, für Fördersysteme mit 3 bzw. 4 Förderstellen
  • Compact 5 / Compact 10, für Fördersysteme mit 5 bis 10 Förderstellen

Vorteile

  • Förder-/Leersaugzeiten für jede Station einstellbar
  • Betriebssichere Siemens S7 Steuerungstechnik
  • Benennung der Förderstellen im Klartext
  • Leistungsstarker Seitenkanalverdichter
  • Integrierter Hochleistungs-Staubfilter
  • Automatische Filterreinigung

Weitere Produkte aus der kategorie Granulat fördern